Hilfsnavigation

Zielgruppennavigation

Lehre

 

SS 2014 Datenverarbeitung in der Physik:  

Wir suchen motivierte Übungsleiter für diese Vorlesung! Im SS 2014 sind mehrere Hiwi-Stellen für Übungsleiter für die Veranstaltung "Datenverarbeitung in der Physik" (2. Bachelorsemester) zu besetzen. Dabei wird neben Maple erstmals Python zum Einsatz kommen und die Programmierausbildung soll aufgewertet werden. Der Inhalt im Bereich Statistik und Fehlerrechnung ist davon unberührt.

Die Übungsgruppen werden voraussichtlich folgendes beinhalten:

  • Frontale Präsentation der Lösungen (nicht durch alle Übungsleiter).
  • Stichprobenartiges Hinterfragen der abgegebenen Übungsaufgaben.
  • Betreutes Programmieren zur Bearbeitung der aktuellen Aufgaben.

Umfang der Beschäftigung: Voraussichtlich 6 h/Woche.

Gesucht werden motivierte Übungsleiter mit guten Programmierkenntnissen und didaktischen Fähigkeiten. Erfahrung mit Python und Maple sind nicht zwingend erforderlich, jedoch muss der Wille bestehen, sich fehlendes Wissen anzueignen. Interessenten werden gebeten, sich mit CV, Notenspiegel und einer eigenen Lösung der hier beschriebenen Testaufgabe zu bewerben. Bewerbungsfrist ist der 10.3.

Kontakt:

 

WS12/13 Experimentalphysik III 

Übungen: Wir planen 13 Übungsgruppen zu geben, die alle mittwochs zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden. Vier Übungsgruppen werden auf Englisch gehalten. Das heißt bearbeitete Übungen werden auf Englisch abgegeben, korregiert und die Übungen werden auf Englisch vorgerechnet. Eine der Übungen wir von einem englischsprachigen Tutor betreut (Sprache: "strictly English").

Bitte überprüfen Sie im Campus die Sprache der Übung bei "weitere Informationen" und geben Sie bei dem Anmeldeverfahren entprechende Präferenz an.

 

Exercises: We plan to have 13 tutorial groups all taking place on Wednesdays. Four of them will be given in English. This means your solutions are written/corrected in English, but problem sets will be written in German only. The language during the tutorial class is English. Note that one of the tutorials is strictly given in English by an English tutor.

Please check the language of each tutorial class in the Campus under extra infromation and choose your preference accordingly.

 

 

 

SS 2011:

Physik der Nanostrukturen (Zusammen mit Prof. Mayer)

Qubits und Dekohärenz in Festkörpern (Teil der Vorlesung Physik der Kondensierten Materie II)

 

Zum WS11/12 ist eine Vorlesung zum Thema "Hochfrequenztechnik für die Experimentelle Festkörperphysik" geplant.

Abschlußinformationen